Unsere Hunde

  

Das ist Anton - der Chef.

 

genannt 'Baby'

WT 29.03.2006

 

Trotzdem ich seit Jahren in die Deutsche Dogge verliebt war, sollten erst einige kleine Hunde und Katzen (aus dem Tierschutz) mein Herz erobern und zu meiner Familie gehören, bevor meine Josie bei uns einzog. So kam es, dass dieser kleine ältere "Herr" an ihrer Erziehung nicht unwesentlich beteiligt war.

 

 

 


 

 

HAZEL von Gut Neubourg

 

aus OBAMA von Auryn und ADELE von Gut Neubourg

WT 24.03.2019

 

sie kam zu uns, ohne dass wir sie suchten. Im August 2019 sah ich ein Bild ihres Bruders Herrn Nilson, das mich sehr begeisterte. Aber außer Baby sollte kein Bub hier einziehen, damit ihm die Damen nicht den Kopf verdrehen. Ich besuchte Herrn Nilson bei seiner Züchterin Stephanie Neubourg dennoch.

Da sah ich Hazel zum 1. Mal, und es war um mich geschehen.

Eine Woche nach dem Kennenlernen durfte ich sie mit nach Hause nehmen.

Hazel ist eine sehr liebenswerte kleine Hündin, die genau weiß, was sie will, die mit mir immer auf Tuchfühlung geht, weil sie meine Nähe sucht.

Sie nimmt den Chef nicht wirklich ernst, aber akzeptiert es, wenn er Abstand braucht und fordert. Sie schaut ihn dann an, als ob sie sagen würde "ach- reg dich doch nicht so auf "

 


 

 

CASIMIR vom Felonatal

 

aus HAZEL von Gut Neubourg und 

ANS-PETER vom Bentheimer Wald. 

WT 19.04.2022

 

Die Entscheidung, ihn zu behalten, trafen wir schon unmittelbar nach der Geburt. Dieser kleine Charmeur, der optisch sehr an seinen Papi erinnert, ist ein ruhiger, ausgeglichener kleiner Kerl, der uns sehr viel Freude bereitet. 

Mal sehen, wo die Reise hin geht


 

 

COLETTE vom Felonatal

 

aus HAZEL von Gut Neubourg und 

ANS-PETER vom Bentheimer Wald. 

WT 19.04.2022

 

eigentlich hatten wir einige Interessenten für die junge Dame, die ihr gerne das Sofa auf Lebenszeit geboten hätten. Allerdings gab sich Colette von Anfang an alle Mühe, uns zu gefallen und bleiben zu dürfen.

So kam es auch, Colette gehört einfach in unser Rudel.


 

CLEO vom Felonatal

 

aus HAZEL von Gut Neubourg und 

ANS-PETER vom Bentheimer Wald. 

WT 19.04.2022

 

das einzige schwarze Mädchen im Wurf mit vielversprechendem Exterieur war sehr schnell für mich reserviert.

Sie hat ein offenes Wesen, ist neugierig und gelehrig und meisterte mit gerade mal 4 Monaten ihre erste Ausstellung (Clubsiegershow 2022 in Paderborn) mit Bravour. 

Gechillt beim Warten und mit dem Richter flirtend bekam sie ein vv1 und einen sehr positiven Richterbericht.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit